München Tel: +49 89 53 91 11

Aschheim Tel: +49 89 9 03 71 31

fb

Steuerrecht

Investitionsfristen werden verlängert

25.06.2021.

Der Gesetzgeber hat die Reinvestitionsfrist für die Rücklage, mit der bestimmte Veräußerungsgewinne neutralisiert werden können, um ein Jahr verlängert, wenn die Rücklage an sich zum 31.12.2021 aufzulösen wäre.

Weiterlesen

Option zur Körperschaftsteuer

25.06.2021.

Der Gesetzgeber hat das sog. Körperschaftsteuermodernisierungsgesetz verabschiedet.

Weiterlesen

Verlängerung der Steuererklärungsfrist

25.06.2021.

Die Frist zur Abgabe der Steuererklärung für das Jahr 2020 ist um drei Monate verlängert worden. Das entsprechende Gesetz ist kürzlich im Bundesgesetzblatt verkündet worden.

Weiterlesen

Liebhaberei bei PV-Anlagen

02.06.2021.

Das Bundesfinanzministerium (BMF) hat sich zur Gewinnerzielungsabsicht beim Betrieb kleiner Photovoltaik-anlagen und kleiner Blockheizkraftwerke auf selbst genutzten Grundstücken geäußert.

Weiterlesen

Fristverlängerung beim Corona-Bonus

28.05.2021.

Die Auszahlungsfrist für den sog. Corona-Bonus wird erneut verlängert. Eine entsprechende Gesetzesänderung hat der Bundesrat am 28.5.2021 final beschlossen.

Weiterlesen

Geldleistung oder Sachbezug

13.04.2021.

Das Bundesfinanzministerium (BMF) hat zur Abgrenzung zwischen einer Geldleistung und einem Sachbezug des Arbeitgebers Stellung genommen und erläutert anhand zahlreicher Beispiele

Weiterlesen

Kaufpreisaufteilung für ein bebautes Grundstück

01.04.2021.

Das Bundesfinanzministerium (BMF) hat eine neue Arbeitshilfe zur Aufteilung des Kaufpreises für ein bebautes Grundstück auf den Grund und Boden und auf das Gebäude veröffentlicht

Weiterlesen

Warenspenden von Einzelhändlern an gemeinnützige Organisationen

18.03.2021.

Das Bundesfinanzministerium (BMF) begünstigt Warenspenden von Einzelhändlern, die durch die Corona-Krise unmittelbar und nicht unerheblich negativ betroffen sind, an gemeinnützige Organisationen

Weiterlesen

Verlängerung der Regelungen für Stundung und Vollstreckungsschutz

18.03.2021.

Die Finanzverwaltung hat die bisherigen besonderen Stundungsregelungen und den Vollstreckungsschutz für von der Corona-Krise Betroffene erneut verlängert.

Weiterlesen

Weitere steuerliche Erleichterungen

17.03.2021.

Der Gesetzgeber hat weitere steuerliche Entlastungen beschlossen. So wird u. a. der zeitliche Geltungsbereich für die Anwendung des ermäßigten Umsatzsteuersatzes von 7 % für Speisen in Gaststätten bis zum 31.12.2022

Weiterlesen

Steuerpflicht von Erstattungszinsen

16.03.2021.

Das Bundesfinanzministerium (BMF) sieht auf Antrag von der Versteuerung von Erstattungszinsen, die für Steuererstattungen festgesetzt werden, ab, wenn die Steuererstattung auf einem Ereignis beruht

Weiterlesen

Sofortabschreibung für bestimmte digitale Wirtschaftsgüter

26.02.2021.

Wie in der letzten Ausgabe dieser Mandanten-Information erwähnt, wollten der Bund und die Länder eine sofortige Abschreibung bestimmter digitaler Wirtschaftsgüter rückwirkend zum 1.1.2021 ermöglichen.

Weiterlesen

Ermittlung der ortsüblichen Miete

22.02.2021.

Die ortsübliche Miete, die für die Prüfung des Werbungs-kostenabzugs bei den Vermietungseinkünften wichtig ist, ist vorrangig auf der Basis des örtlichen Mietspiegels zu ermitteln.

Weiterlesen

Kosten für Corona-Tests

03.02.2021.

Übernimmt der Arbeitgeber die Kosten von Covid-19-Tests (PCR- und Antikörper-Tests), wird es von der Finanzverwaltung nicht beanstandet

Weiterlesen

Verlängerung der Steuererklärungsfristen

27.01.2021.

Der Gesetzgeber plant, die Abgabefrist für die Steuererklärungen 2019 für steuerlich vertretene Steuerpflichtige vom 28.2.2021 auf den 31.8.2021 zu verschieben.

Weiterlesen

Corona: Anpassung von Gewerbesteuervorauszahlungen

25.01.2021.

Die obersten Finanzbehörden der Bundesländer haben zur Anpassung der Gewerbesteuervorauszahlungen Stellung genommen.

Weiterlesen

Sofortabschreibung für bestimmte digitale Wirtschaftsgüter geplant

19.01.2021.

Der Bund und die Länder wollen eine sofortige Abschrei-bung bestimmter digitaler Wirtschaftsgüter rückwirkend zum 1.1.2021 ermöglichen.

Weiterlesen

Reinvestitionsfrist für die Rücklage für Ersatzbeschaffung

13.01.2021.

Das Bundesfinanzministerium (BMF) hat die Reinvestiti-onsfrist für die Rücklage für Ersatzbeschaffung um ein Jahr verlängert, falls die Frist an einem nach dem 29.2.2020 und vor dem 1.1.2021 liegenden Bilanzstichtag

Weiterlesen

Wichtige Regelungen des JStG 2020

31.12.2020.

Ende des Jahres wurde das sog. Jahressteuergesetz 2020 verkündet. Anbei einige wichtige Regelungen im Überblick:

Weiterlesen

Stundung und Vollstreckungsschutz

22.12.2020.

Das Bundesfinanzministerium (BMF) hat aufgrund der Corona-Krise den Schutz der Steuerzahler bei Steuer-nachzahlungen, Vorauszahlungen und Vollstreckung verlängert. Steuerpflichtige, die von der Corona-Krise betroffen

Weiterlesen

Billigkeitsregelungen im Spenden- und Gemeinnützigkeitsrecht

18.12.2020.

Das Bundesfinanzministerium hat die Anwendung seiner aufgrund der Corona-Krise getroffenen Billigkeitsregelungen im Bereich des Spenden- und Gemeinnützigkeitsbereichs auf den 31.12.2021

Weiterlesen

Steuerschuld des Leistungsempfängers

10.12.2020.

Das umsatzsteuerliche Reverse-Charge-Verfahren, nach dem der unternehmerisch tätige Leistungsempfänger die Umsatzsteuer trägt, gilt auch dann, wenn es neben dem unternehmerisch tätigen Leistungsempfänger

Weiterlesen

Erlass von Mieten wegen der Corona-Krise

02.12.2020.

Die Oberfinanzdirektion Nordrhein-Westfalen (OFD) verneint in einer sog. Kurzinformation steuerlich nachteilige Folgen, wenn ein Vermieter dem Mieter Mietzahlungen erlässt, weil der Mieter von der Corona-Krise

Weiterlesen

Baukindergeld soll verlängert werden

27.11.2020.

Der Förderzeitraum für die Gewährung von Baukindergeld soll verlängert werden: Sofern Sie zwischen dem 1.1.2018 und dem 31.3.2021 (bisher 31.12.2020) Ihren Kaufvertrag unterzeichnet, eine Baugenehmigung erhalten haben

Weiterlesen

Betrugsversuche mit Phishing-Mails über angebliche Coronahilfen der EU

23.11.2020.

Zurzeit kursieren E-Mails mit einem falschen Antragsformular für Corona-Überbrückungshilfen für kleine und mittelständische Unternehmen und einen „Corona-Weihnachtsbonus“ für Soloselbstständige, die angeblich vom

Weiterlesen

Verlustverrechnung bei Aktienverkäufen

17.11.2020.

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) angerufen, weil er die Beschränkung der Verlustverrechnung für Verluste aus Aktienverkäufen für verfassungswidrig hält.

Weiterlesen

Ist-Besteuerung im Gründungsjahr

11.11.2020.

Das Finanzamt kann die Gestattung der Ist-Besteuerung zurücknehmen, wenn der Unternehmer unrichtige Angaben hinsichtlich seines voraussichtlichen Gesamtumsatzes gemacht hat.

Weiterlesen

Behandlung nicht geltend gemachter Erhaltungsaufwendungen

10.11.2020.

Verteilt ein Vermieter größere Erhaltungsaufwendungen für seine im Privatvermögen befindliche Immobilie auf mehrere Jahre und stirbt er vor Ablauf des Verteilungszeitraums

Weiterlesen

Kindergeld soll steigen

31.08.2020.

Um Familien wirtschaftlich zu fördern, plant die Bundesregierung u. a. eine Erhöhung des Kindergeldes im Jahr 2021. In dem Gesetzentwurf des sog. Zweiten Familienentlastungsgesetzes sind folgende Maßnahmen vorgesehen:

Weiterlesen

Abzug der Kosten für eine TSE-Kasse

21.08.2020.

Das Bundesfinanzministerium (BMF) hat sich zur steuerlichen Behandlung der Kosten für die erstmalige Anschaffung einer zertifizierten technischen Sicherheitseinrichtung (TSE) für elektronische Registrierkassen geäußert.

Weiterlesen

Zahlung von Verwarnungsgeldern als Arbeitslohn

13.08.2020.

Zahlt der Arbeitgeber Verwarnungsgelder, die gegen ihn als Fahrzeughalter festgesetzt werden, weil seine Fahrer falsch geparkt haben, führt die Zahlung zwar nicht zu Arbeitslohn. Denn der Arbeitgeber tilgt eine eigene

Weiterlesen

Abzug von Prozesskosten

13.08.2020.

Abzug von Prozesskosten Zivilprozesskosten sind nur dann als außergewöhnliche Belastungen absetzbar, wenn in dem jeweiligen Prozess die Existenzgrundlage des Betroffenen berührt ist. Darunter ist die materielle

Weiterlesen

Sponsoringaufwendungen einer Gemeinschaftspraxis

14.07.2020.

Sponsoringaufwendungen einer ärztlichen Gemeinschaftspraxis sind Betriebsausgaben, wenn durch das Sponsoring das unternehmerische Ansehen der Arztpraxis gesichert oder erhöht wird, indem der Empfänger des Sponsorings

Weiterlesen

Keine Pfändung der Corona-Soforthilfe

09.07.2020.

Die Corona-Soforthilfe darf vom Finanzamt nicht gepfändet werden, soweit es um Steueransprüche aus der Zeit vor dem 1.3.2020 geht. Dies ergibt sich daraus, dass die Corona-Soforthilfe den Zweck hat, dem von der

Weiterlesen

Mindestlohn steigt

30.06.2020.

Die Mindestlohnkommission hat Ende Juni 2020 beschlossen, den gesetzlichen Mindestlohn in vier Stufen zu erhöhen. Danach sind folgende Erhöhungen vorgesehen (jeweils brutto je Zeitstunde):

Weiterlesen

Kein Betriebsausgabenabzug für das Erststudium

16.06.2020.

Aufgrund des gesetzlichen Abzugsverbots von Betriebsausgaben dürfen Kosten für ein Erststudium auch dann nicht abgezogen werden, wenn der Student bereits unternehmerisch tätig ist und das Studium diese Tätigkeit fördern

Weiterlesen

Grunderwerbsteuer: Kauf von Zubehör

03.06.2020.

Wird bei einem Grundstückskauf auch Zubehör erworben, unterliegt der auf den Kauf des Zubehörs entfallende Kaufpreis nicht der Grunderwerbsteuer. Zum Zubehör eines mit einem Einzelhandelsgeschäft bebauten Grundstücks

Weiterlesen

Weiterer KfW-Kredit aufgelegt

01.06.2020.

Am 15.4.2020 ist der sog. KfW-Schnellkredit 2020 gestartet. Er richtet sich an Unternehmen mit mehr als zehn Mitarbeitern und tritt neben die bisherigen KfW-Programme. Der KfW-Schnellkredit 2020 umfasst im Kern folgende

Weiterlesen

Corona-Steuerhilfegesetz

01.06.2020.

Der Bundestag hat am 28.5.2020 mit dem sog. Corona-Steuerhilfegesetz weitere steuerliche Hilfen im Zusammenhang mit der Corona-Krise verabschiedet. Neben einem ermäßigten Steuersatz für bestimmte Gastronomie-Umsätze

Weiterlesen

Sozialschutz-Paket II verabschiedet

28.05.2020.

Der Bundesrat hat Mitte Mai dem „Gesetz zu sozialen Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie“ (sog. Sozialschutz-Paket II) zugestimmt, mit dem die Belastungen des Arbeitsmarktes durch die Corona-Krise weiter

Weiterlesen

Steuerermäßigung für haushaltsnahe Dienstleistungen/Handwerkerleistungen

13.05.2020.

Die Steuerermäßigung für haushaltsnahe Dienstleistungen wird nicht für die Reinigung der Fahrbahn der öffentlichen Straße vor dem Haus gewährt. Außerdem wird die Steuerermäßigung für Handwerkerleistungen im eigenen

Weiterlesen

Vorsteuerabzug aus der Renovierung eines Badezimmers im Home-Office

07.05.2020.

Vermietet ein Arbeitnehmer seine Einliegerwohnung als Home-Office umsatzsteuerpflichtig an seinen Arbeitgeber, kann er die Vorsteuer aus der Renovierung des Badezimmers nicht geltend machen, wenn nach den Vorgaben des

Weiterlesen

Tantieme-Zufluss beim beherrschenden Gesellschafter-Geschäftsführer

28.04.2020.

Einem beherrschenden Gesellschafter-Geschäftsführer einer GmbH fließt eine Tantieme steuerlich bereits vor der Auszahlung zu, wenn er einen fälligen Anspruch auf die Tantieme gegen die GmbH hat und die GmbH

Weiterlesen

Verlustrücktrag als Liquiditätshilfe

24.04.2020.

Das Bundesfinanzministerium (BMF) ermöglicht Unternehmern, die von der Corona-Krise betroffen und noch nicht für den Veranlagungszeitraum (VZ) 2019 veranlagt worden sind, auf Antrag die nachträgliche Herabsetzung der

Weiterlesen

Erleichterungen bei der Gemeinnützigkeit

09.04.2020.

Aufgrund der Corona-Krise gewährt das Bundesfinanzministerium (BMF) Erleichterungen im Bereich der Gemeinnützigkeit in der Zeit vom 1.3.2020 bis zum 31.12.2020. Die Erleichterungen betreffen u. a. den Spendennachweis

Weiterlesen

Wirtschaftshilfen in der Corona-Krise

31.03.2020.

Zur Abmilderung der Corona-Krise haben Bundesregierung, Bundestag und Bundesrat ein Hilfspaket für Unternehmen beschlossen. Im Folgenden geben wir einen Überblick über wesentliche Hilfen für die Wirtschaft.

Weiterlesen

Rechtliche Maßnahmen in der Corona-Krise

31.03.2020.

1. Änderungen beim Kurzarbeitergeld Aufgrund der Corona-Krise wurden Erleichterungen für den Zugang zum Kurzarbeitergeld (KUG) beschlossen. Die Regelungen gelten mit Wirkung zum 1.3.2020 und sind bis zum 31.12.2020

Weiterlesen

Erste steuerliche Erleichterungen in der Corona-Krise

19.03.2020.

Die Finanzverwaltung des Bundes und der Länder gewährt Steuerpflichtigen, die von der Corona-Krise betroffen sind, Erleichterungen bei der Zahlung von Steuern.

Weiterlesen

Anscheinsbeweis beim Firmenwagen

19.02.2020.

Der sog. Anscheinsbeweis, dass ein betriebliches Kfz auch privat genutzt wird, kann dadurch widerlegt werden, dass der Unternehmer privat noch ein anderes Fahrzeug besitzt, dessen Status und Gebrauchswert

Weiterlesen

E-Mails zum Transparenzregister

21.01.2020.

Das Bundesfinanzministerium (BMF) warnt aktuell vor betrügerischen E-Mails zur Registrierung im Transparenzregister. In diesen E-Mails werden die Empfänger zu einer kostenpflichtigen Registration im Transparenzregister

Weiterlesen

Kaufpreisaufteilung für ein bebautes Grundstück

21.01.2020.

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat das Bundesfinanzministerium (BMF) zum Beitritt zu einem Revisionsverfahren aufgefordert, in dem es um die Frage geht, ob die vom BMF entwickelte Arbeitshilfe für die Aufteilung von Kaufpreis

Weiterlesen

Weitere Änderungen im Jahr 2020

01.01.2020.

Grundfreibetrag steigt: Für Alleinstehende steigt der Grundfreibetrag von 9.168 € auf 9.408 €. Eine Steuerbelastung tritt somit erst ein, wenn ein Alleinstehender über ein zu versteuerndes Einkommen von mehr als 9.408 €

Weiterlesen

Umsetzung des Klimaschutzprogramms

01.01.2020.

In letzter Minute geändert wurden einige Maßnahmen im „Gesetz zur Umsetzung des Klimaschutzprogramms 2030 im Steuerrecht“ (s. hierzu unseren Beitrag in der letzten Ausgabe dieser Mandanten-Information). Der Bundesrat

Weiterlesen

Leistungen eines Laborarztes

28.12.2019.

Die Leistungen eines Facharztes für klinische Chemie und Laboratoriumsdiagnostik, die er an ein Laborzentrum erbringt, das wiederum Laborleistungen an Ärzte und Kliniken erbringt, sind umsatzsteuerfrei.

Weiterlesen

Abzug von Erstausbildungskosten

19.11.2019.

Dass Aufwendungen für eine erstmalige Berufsausbildung oder für ein Erststudium, das zugleich eine Erstausbildung vermittelt, nicht als Werbungskosten abgesetzt werden können, verstößt nicht gegen das Grundgesetz.

Weiterlesen

Jahressteuergesetz 2019 beschlossen

06.11.2019.

Ebenfalls im November beschlossen hat der Bundestag das sog. Jahressteuergesetz 2019. Das Vorhaben enthält u. a. Maßnahmen zur Förderung einer umweltfreundlichen Mobilität. Nun muss noch der Bundesrat zustimmen, damit

Weiterlesen

Nachversteuerung des Familienheims bei Eigentumsaufgabe

11.07.2019.

Die Erbschaftsteuerbefreiung für den Erwerb eines Familienheims durch den überlebenden Ehegatten oder Lebenspartner entfällt rückwirkend, wenn der Erwerber das Eigentum an dem Familienheim innerhalb von zehn Jahren nach

Weiterlesen